Der Jadeweg

Wilhelmshaven - Wildeshausen: 130 km

Süd / Nord - Wanderverbindung zur Küste     

Der Jadeweg hat seinen Namen von dem kleinen Fluß Jade, der das Oberflächenwasser zwischen Marsch und Geest sammelt und in den Jadebusen einmündet. 

Der Weg beginnt an der Kugelbake in Wilhelmshaven, führt ein Stück am Jadebusen entlang, wechselt hinüber zur Geest, berührt die Moorlandschaften, umrundet fast das Zwischenahner Meer, durchquert Oldenburg und bringt den Wanderer durch die Wildeshauser Geest zum Endpunkt Wildeshausen.

 

Der Jadeweg ist von Wilhelmshaven bis Petershörn Teilstück des Europäischen Küstenfernwanderweges E 9.

Schwierigkeitsgrad:

keine Steigungen

Wegezeichen:

weißes "J" auf schwarzem Grund

Verbindungen mit anderen Verbandswegen:
1. Störtebekerweg
2. Ems-Jade-Weg
3. Ems-Hunte-Weg
4. Geestweg
5. Pickerweg

 

Erhältliches Kartenmaterial zum Weg:

Wegeführer

Kompass-Karte "Ostfriesland - Oldenburg" und

topographische Karte 1:50000  L 3116 Wildeshausen

 

 

Der Jadeweg ist auf www.geolife.de, dem Freizeitportal der Niedersächsischen Landesvermessung, ausführlich dargestellt und beschrieben. Bitte auf GeoLife.de klicken. Der Link führt direkt auf die dortige Seite des Wanderweges. Dort können auch Tourenflyer ausgedruckt sowie GPX-Daten für GPS-Geräte herunter geladen werden.

 

Für diesen Wanderweg erhältliches Kartenmaterial können Sie bei uns im Shop bestellen   ––>

 

Unsere Partner