Der Ostfriesland-Wanderweg

Bensersiel - Papenburg: 97 km

Vom Sielhafen Bensersiel bis zur alten Moorkolonie Papenburg    


Von der Nordflanke bei Bensersiel bis zum Südzipfel in Papenburg führt dieser Weg quer durch Ostfriesland. Der Weg verläuft überwiegend auf einer alten Kleinbahntrasse, die heute wie eine doppelte Wallhecke aussieht, durch die man hindurchgeht. In dieser herben, einzigartigen Landschaft erleben Sie das wanderbare Ostfriesland.

Der Weg beginnt am Sielhafen in Bensersiel. Nachdem Sie reichlich Nordseeluft getankt haben, geht der Weg über Esens zur Kreisstadt Aurich, der Hauptstadt Ostfrieslands. Weiter führt der Weg über Hesel zur Kreisstadt Leer des gleichnamigen Kreises und von dort am Ostufer der Ems entlang nach Papenburg. Hier hat der Ostfriesland-Wanderweg Anschluss an den Hünenweg, der bis Osnabrück führt.

 

Zwischen Aurich und Leer ist dieser Weg ein Teilstück des Europäischen Fernwanderweges E 9.

Schwierigkeitsgrad:

keine Steigung

Wegezeichen:

weißes "O" auf schwarzem Grund

Verbindungen mit anderen Verbandswegen:
1. Emsweg
2. Störtebekerweg
3. Ems-Hunte-Weg
4. Ems-Jade-Weg

5. Hünenweg

 

Erhältliches Kartenmaterial zum Weg:

Wegeführer 

Kompass-Karte "Ostfriesland - Oldenburg"

 

Der Ostfriesland-Wanderweg ist auf www.geolife.de, dem Freizeitportal der Niedersächsischen Landesvermessung, ausführlich dargestellt und beschrieben. Bitte auf GeoLife.de klicken. Der Link führt direkt auf die dortige Seite des Wanderweges. Dort können auch Tourenflyer ausgedruckt sowie GPX-Daten für GPS-Geräte herunter geladen werden.


Kompass-Karte Ostfriesland - Oldenburg (3er Kartenset) 1 : 50.000)

14,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

 

Für diesen Wanderweg erhältliches Kartenmaterial können Sie bei uns im Shop bestellen   ––>