Willkommen beim Wiehengebirgsverband Weser-Ems e. V.

WGV-Präsident Ulrich Gövert
WGV-Präsident Ulrich Gövert

Hier beim Wiehengebirgsverband Weser-Ems e. V. sind Sie richtig. Der Verband, der alle Regionen im Nordwesten der Bundesrepublik verbindet. Von der Nordsee über den Geestrücken und durch Moore bis zum Wiehengebirge durchziehen unsere Hauptwanderwege den Nordwesten Deutschlands wie ein Netz. 

 

Genießen Sie Wanderfreuden in einer gastlichen Landschaft zu jeder Jahreszeit. Aktuelles zum Verband finden Sie in unserem regelmäßig erscheinenden Wiehengebirgsboten unter der Rubrik "DER VERBAND".



Wegen der Corona-Pandemie gibt es Terminabsagen und -verschiebungen. Bitte beachten! Informationen finden Sie hier

Förderung und Pflege des Wanderns

Wir bieten zwischen Weser und niederländischer Grenze, der Porta Westfalica und der südlichen Nordsee ein gutmarkiertes Wanderwegenetz mit einer Gesamtlänge von annähernd 1700 km an.

Mehr erfahren...

Schutz von Natur und Landschaft

Es gibt Zonen, die ausschließlich oder überwiegend gefährdeten Tieren und Pflanzenarten vorbehalten bleiben müssen. Erforderlich ist nicht nur der Schutz der Natur für den Menschen, sondern auch vor dem Menschen.

Mehr erfahren...

Pflege von Brauchtum und Heimat

Dienst an der Heimat bedeutet Bewahren und Pflegen der überkommenen Werte sowie der Natur- und Kulturlandschaft.

Mehr erfahren...


Der Wiehengebirgsverband Weser-Ems e. V. wird freundlicherweise unterstützt durch den Landschaftsverband Westfalen-Lippe.

Zur LWL-Website...

 

Der Verkehrsverein Stadt und Land Osnabrück e.V.  unterstützt freundlicherweise die Arbeit des Wiehengebirgsverbandes Weser-Ems e.V.

 Zur VVO-Webseite...

Unser Verbandsgebiet beinhaltet 16  Wanderwege mit einer Gesamtlänge von 1.664 km. 

Mehr erfahren...

Hier erhalten Sie das notwendige Kartenmaterial zu den von uns betreuten Wanderwegen.

Zum Shop...


300. Geburtstag von

Justus Möser

 

 

 

 

mehr dazu ....

„Gott gebe, daß Ihnen die frische Luft und die Bewegung, die Sie trotz Wind und Wetter so heldenmütig aufsuchen, recht gut bekomme.“

Christoph Carl Ludwig Höpfner an Justus Möser, Hannover 07.03.1785

Sonderregelungen für das Deutsche Wanderabzeichen bis 31. Dezember verlängert

Deutsches Wanderabzeichen-Sonderregelung: Damit Aktive während der Corona-Restriktionen Kilometer für das Deutsche Wanderabzeichen sammeln können, hat der DWV ein Extrablatt für den Wander-Fitness-Pass entwickelt. Bereits im April haben wir die Sonderregelung auf den Weg gebracht, nun hat der Vorstand des Deutschen Wanderverband nochmals die Laufzeit der Sonderregelung bis zum 31. Dezember 2020 verlängert. Das angepasste Extrablatt ist digital beigefügt – bitte streuen sie breit, denn es ist eine gute Chance auf das Deutsche Wanderabzeichen und den Mehrwert aufmerksam zu machen.

Download
Wander-Fitness-Pass_Sonderauflage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 712.7 KB

Weiterführende Informationen

Informationen zu deutschlandweiten Wanderwegen erhalten Sie beim Deutschen Wanderverband  e.V. unter http://www.wanderverband.de.
Zur Historie unseres Arminiusweges finden Sie weitere Aussagen im Museum mit Museumspark in Kalkriese unter http://www.kalkriese-varusschlacht.de.

Informationen unserer niederländischen Wanderfreunde "Lange-Afstand-Wandelpaden" finden Sie unter http://www.wandelnet.nl